Kategorie: Blog

11. November 2018

Vier Möglichkeiten, die sich durch die Implementierung eines vorfall- und verletzungsfreien Sicherheitsansatzes während der Entwurfsphase des Front-End-Engineerings eines Großkapitalprojekts ergeben

Der geschäftsführende Berater von JMJ, Andy Mais, spricht über den Wert, das Engagement für Incident- und Injury-Free ™ (IIF ™) -Sicherheit in die Front-End Engineering Design (FEED) -Phase eines Großkapitalprojekts einzubeziehen.
4. Mai 2018

Die Umfrage zu Sicherheitsfähigkeiten von JMJ liefert bahnbrechende Ergebnisse

Wie sind Ihre Sicherheitsführungsfähigkeiten, wo zeichnen Sie sich aus? Welche blinden Flecken übersehen Sie? Und was ist der Wert des Wissens?
4. Mai 2018

Risiken kontrollieren - in einer gefährlichen Welt

An den Frontlinien der Gefahr sind die Betreiber die letzte Verteidigungslinie, die versucht, Unfälle, Tod und Zerstörung zu verhindern. Manchmal scheint es Kräfte zu geben, die aktiv versuchen, die Risiken zu erhöhen, trotz mutiger Bemühungen, diese potenziell tödlichen, unsichtbaren Einflüsse zu zügeln. Katastrophen scheinen nur dann aufzutauchen, wenn man sie am wenigsten erwartet.
1. Mai 2018

Anarchist? Führer! Du entscheidest.

Autonomie, Meisterschaft und Zweck - sind dies die Schlüssel, um Menschen zu motivieren, die Sicherheit und die Betriebsleistung zu verbessern? Mike Goddu bespricht Sidney Dekkers neues Buch und seinen Safe-to-Fail-Ansatz und reflektiert, wie JMJs Ansatz und andere einen positiven Prozess der Änderung der Sicherheit bewirken.
24. August 2017
Die Tragödie des Grenfelturms: Von schweren Unfällen zu lernen kann zu einem dauerhaften systemischen Wandel führen

The Grenfell Tower Tragedy: Lernen von schweren Unfällen kann zu dauerhaften Systemveränderungen führen

Einer unserer erfahrensten Berater (Gill Kernick) war tief betroffen vom jüngsten Brand im Tower in London. Sie arbeitet zusammen, um die Führungskompetenz zu schaffen, um Kulturen zu gestalten und Potenziale und Leistungen freizusetzen. Um sicherzustellen, dass die Stimme der Front-Line-Mitarbeiter von Führungskräften gehört wird, ist ein Schwerpunkt ihrer Arbeit. Gill hat eine Leidenschaft für die Entwicklung der Führungsfähigkeiten und -kultur, die erforderlich sind, um schwere Unfälle zu verhindern.