Kategorie: Blog

27. März 2016
Sicherheitsführerschaft: Zwei Geschichten von einem Vorfall

Sicherheitsführerschaft: Zwei Geschichten von einem Vorfall

Auf einer Brachfläche in Asien ist kürzlich eine schwere Verletzung aufgetreten. Im Folgenden sind zwei Versionen des Vorfalls aufgeführt.
1. Dezember 2015
Kosten und Sicherheit: Dies ist die Zeit für Safety Leadership

Kosten und Sicherheit: Dies ist die Zeit für Safety Leadership

Energie- und Bauunternehmen mussten aufgrund niedriger Rohstoffpreise ihre Kosten senken. Projekte und Betriebsstätten haben HSE-Berater und Techniker eliminiert. Externe Dienste, einschließlich Schulungsunterstützung, wurden gekürzt.
23. September 2015
Das Markenzeichen einer gut geführten Organisation: Wie gut sie auf Vorfälle und "Ausfälle" reagiert

Das Markenzeichen einer gut geführten Organisation: Wie gut sie auf Vorfälle und "Ausfälle" reagiert

Wissenschaftler und Experten sagen seit Jahrzehnten, dass praktisch alle Vorfälle nicht durch Fehler und menschliches Verhalten verursacht werden, aber die meisten Manager glauben es immer noch und die meisten Organisationen arbeiten immer noch so. Die Ermittlungen laufen so ab. Selbst aufgeklärte Ermittlungen fordern die Manager auf, über das Verhalten der Arbeitnehmer als Ursache hinauszugehen und nach anderen „Ursachen“ zu suchen, beispielsweise nach der Rechenschaftspflicht der Vorgesetzten.
21. August 2015
Sicherheitsführerschaft: Was wenn

Sicherheitsführerschaft: Was wenn

Was wäre, wenn wir viel weniger für die Messung und Analyse von Verletzungen und Vorfällen ausgeben würden und diese Investitionen in den Aufbau robuster Fähigkeiten und Reaktionen investieren würden?
July 15, 2015
Sicherheitsführerschaft (nicht verhaltensbasierte Sicherheit) ist der Weg, um das Verhalten der Mitarbeiter zu ändern

Sicherheitsführung (nicht verhaltensbasierte Sicherheit) ist der Weg, um das Verhalten von Arbeitnehmern zu ändern

Was wäre, wenn die Mitarbeiter in Ihrer Organisation zum Motor des Lernens für Ihr Unternehmen werden und nicht zum Motor der Produktivität? Was wäre, wenn sich die außerordentliche Führung, die sich historisch auf die Förderung der Produktionsziele konzentrierte, nun in eine transformative Führungsposition umgewandelt wurde, die mit Sicherheit begann?