Seit mehr als 30 Jahren hat JMJ mit Kunden bei ihren größten Herausforderungen zusammengearbeitet - was als unmöglich erschien, ermöglichte den Aufbau historischer Projekte und erzielte großartige Geschäftsrenditen. Die Führung, die sich auf allen Ebenen ihrer Organisationen manifestiert hat, hat mich 30 vor Jahren inspiriert und tut dies bis heute. 

Mike Goddu ist Mitbegründer von JMJ und arbeitet seit mehr als 30 mit Global Fortune 500-Unternehmen und World-Scale-Bauprojekten zusammen. Diese reichten von Öl und Gas in Australien, Pipelines in Russland und Kasachstan, Werften in ganz Asien, Offshore-Projekten im Golf von Mexiko bis zum Wiederaufbau von Kuwait nach dem Golfkrieg in 1991. Er hat auch umfassend in Betrieben wie Raffinerien, Erdgas, Petrochemie, Kernenergie und Forschung gearbeitet.

Mike ist ein gefragter Berater in JMJ's Incident und Injury-Free ™ (IIF ™) für Herstellung, Betrieb und Konstruktion und Hochleistungs-Projekt ™ (HPP ™) Dienstleistungen. Er hat auf zahlreichen Branchentreffen weltweit die Rolle und den Wert von vorgestellt Sicherheitsführerschaft, unterscheidet sich von und unterstützt ein effektives HSE-Management. Die Teilnehmer dieser Veranstaltungen sind mit der aktuellen Situation des Sicherheitsmanagements konfrontiert: Trotz verbesserter Sicherheitsleistung in den letzten Jahren sind die Fortschritte ins Stocken geraten. Darüber hinaus sind Unternehmen mit übermäßiger Sicherheitsbürokratie und Kosten belastet.

In Übereinstimmung mit dem Ansatz von JMJ fordert Mike Manager und Führungskräfte heraus, ihren Ansatz zu ändern: Mehr Sicherheitsmanagement wird zusätzliche Gewicht und Kosten hinzufügen; Auch in Bezug auf Menschen als die zu kontrollierende Variable oder die Ursache von Vorfällen werden keine neuen Lösungen ernten. Umgekehrt werden Vorgesetzte und Mitarbeiter als Weg zu Lösungen und über das herkömmliche Sicherheitsmanagement hinaus neue Einblicke erhalten, um die Sicherheitsleistung zu verbessern, Kosten zu senken und die Betriebsleistung zu verbessern.

Mike wohnt in Singapur. Von dort führt er JMJ-Teams und Partner mit Kunden, um Sicherheitsführerschaft und operative Effektivität in ganz Asien zu entwickeln.


  • Auf der Gastech-Konferenz im Oktober 2015 in Singapur wurde die Frage „Die Rolle der Menschen bei der Schaffung von Sicherheitsleistungen stärken“ vorgestellt
  • Erleichterte den "Safety Leadership Workshop" auf der jährlichen CME-Konferenz für Sicherheit und Gesundheit in Australien, Juli 2015
  • Co-presented 'Behaviour-Based Safety, um eine Sicherheitskultur aufzubauen' auf der Korean International Safety and Health Show in Südkorea, Juli 2015
  • Hosted 'Safety Differently' mit Sidney Dekker in Australien, November 2014
  • Co-Präsentiert "Die Zukunft der Sicherheit: Die Rolle der Menschen bei der Schaffung von Sicherheitsleistung zu transformieren" mit JGC Corporating auf der 5th Weltkonferenz über die Sicherheit der Öl- und Gasindustrie in Japan, Juni 2014
  • Präsentierte "Sicherheitskultur über den Lebenszyklus eines Projekts" auf dem Offshore Project Safe Forum in Australien, Juni 2013

Was können wir für Sie tun?



Vielen Dank für Ihr Interesse an JMJ. Um ein Mitglied unseres Teams zu erreichen, wählen Sie einfach das Teammitglied aus dem Dropdown-Menü aus. Bitte füllen Sie das unten stehende Formular aus und teilen Sie uns einige Details mit, wie wir Ihnen helfen könnten. Ein Mitglied unseres Teams wird sich umgehend bei Ihnen melden. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Für alle allgemeinen Anfragen bitte klicken Sie bitte hier.

Zeigt an, dass * erforderlich ist

  • Dieses Feld ist für die Zwecke der Validierung und sollten unverändert bleiben.