Datenschutzbestimmungen


Ihre Privatsphäre und Ihr Vertrauen sind uns wichtig und diese Datenschutzerklärung ("Erklärung") enthält wichtige Informationen darüber, wie JMJ Associates, LLP und ihre Tochtergesellschaften und Partner auf der ganzen Welt ("JMJ", "wir" oder "uns") mit persönlichen Daten umgehen Information. Diese Erklärung gilt für alle JMJ-Websites, -Anwendungen, -Produkte, -Software oder -Dienste, die auf diese verweisen.

Bitte lesen Sie diese Erklärung aufmerksam durch und kontaktieren Sie uns, wenn Sie Fragen zu unseren Datenschutzpraktiken oder Ihren persönlichen Informationen haben. Es ist wichtig, dass Sie häufig nach Updates für diese Anweisung suchen. Wenn wir Änderungen vornehmen, die wir für wichtig halten, werden wir Sie darüber in Kenntnis setzen, indem wir eine Benachrichtigung über die relevanten Dienste machen.


Persönliche Angaben



JMJ verpflichtet sich zur verantwortungsvollen Behandlung und zum Schutz personenbezogener Daten.

Persönliche Informationen sind alle Informationen in Bezug auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person; eine identifizierbare Person ist eine Person, die direkt oder indirekt identifiziert werden kann, insbesondere unter Bezugnahme auf einen Identifikator wie einen Namen, eine Identifikationsnummer, Standortdaten, Online-Identifikator oder einen oder mehrere Faktoren, die für die physische, physiologische, genetische, geistige, wirtschaftliche, kulturelle oder soziale Identität dieser Person.


Wie wir Daten sammeln



Wir erfassen nur persönlich identifizierbare Informationen, die speziell und freiwillig von Besuchern dieser Website zur Verfügung gestellt werden. JMJ erhält von den Besuchern der Website begrenzte identifizierbare Informationen wie Name, Titel, Firmenadresse, E-Mail-Adresse sowie Telefon- und Faxnummern. Typischerweise werden identifizierende Informationen gesammelt um:

  • Registrieren Sie sich für bestimmte Bereiche der Website
  • Erkundigen Sie sich nach weiteren Informationen
  • Verteilen Sie angeforderte JMJ-Materialien
  • Senden Sie Lebensläufe

JMJ unternimmt alle praktischen Anstrengungen, um eine übermäßige oder irrelevante Sammlung von Daten zu vermeiden. Wenn ein Besucher glaubt, dass die Website übermäßige Informationen gesammelt hat, empfehlen wir dem Besucher, uns zu kontaktieren, um Bedenken zu äußern.

Besucher können auch Nachrichten über die Kontaktseite der Website senden. Ihre Nachrichten enthalten den Namen des Benutzers, Firmendaten, Position, Region und E-Mail-Adresse sowie zusätzliche Informationen, die der Benutzer möglicherweise in die Nachricht aufnehmen möchte. Da wir die Website als Rekrutierungsinstrument nutzen, kann ein Besuch der Website auch dazu führen, dass der Nutzer einen Lebenslauf an eine Person innerhalb von JMJ sendet.

JMJ beabsichtigt nicht, über unsere Website sensible Informationen zu suchen, es sei denn, dies ist gesetzlich für die Rekrutierung erforderlich.

Sensible Informationen umfassen eine Reihe von Arten von Daten in Bezug auf: Rasse oder ethnische Herkunft; politische Meinungen; religiöse oder andere ähnliche Überzeugungen; Gewerkschaftsmitgliedschaft; körperliche oder geistige Gesundheit; Sexualleben oder Vorstrafen.

Wir empfehlen, dass Sie keine sensiblen Informationen dieser Art bereitstellen. Wenn Sie aus irgendeinem Grund vertrauliche Informationen bereitstellen möchten, akzeptiert JMJ Ihre ausdrückliche Zustimmung zur Verwendung dieser Informationen auf die in dieser Datenschutzerklärung oder an dem Punkt, an dem Sie diese Informationen offen legen, beschriebene Weise.


Wie wir Daten verwenden



Ein Benutzer kann in den folgenden Beispielen persönliche Informationen angeben:

  • Senden Sie Lebensläufe für ausgeschriebene Stellenangebote ab
  • Beteiligen Sie sich an den "Mailinglisten" -Initiativen
  • Teilnahme an Bulletin Boards oder Blog-Diskussionen
  • Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen
  • Geben Sie Online-Umfragen ein
  • Registrieren Sie sich für Veranstaltungen und Konferenzen
  • Registrieren Sie sich für zusätzliche JMJ-Materialien oder Onlinedienste

Wenn Sie mehr über die verschiedenen Kategorien von gesammelten Informationen erfahren möchten, lesen Sie bitte den Abschnitt "Wie wir Daten sammeln".

Wenn ein Besucher uns personenbezogene Daten zur Verfügung stellt, verwenden wir diese in Verbindung mit den Zwecken, für die sie uns zur Verfügung gestellt wurden, wie zum Zeitpunkt der Erfassung angegeben (oder aus dem Kontext der Erfassung ersichtlich). Diese Daten werden nicht an Dritte weitergegeben, außer wie in dieser Erklärung beschrieben oder zum Zeitpunkt der Erfassung anderweitig offengelegt.

Mit Ausnahme der oben beschriebenen Mailinglisten-Initiative, bei der Besucher explizit bestimmte JMJ-Marketing- oder andere Materialien erhalten, verwendet JMJ keine personenbezogenen Daten, die von unseren Websites gesammelt wurden, um unerwünschte Marketingaktivitäten zu ermöglichen.


Cookies



Auf einigen Seiten unserer Website können Cookies verwendet werden. Es ist die Richtlinie von JMJ, Cookies zu verwenden, um die Navigation unserer Websites für Besucher zu erleichtern und effiziente Registrierungsverfahren zu ermöglichen.

Ausführliche Informationen zu den auf unserer Website verwendeten Cookies finden Sie auf der Website Seite Cookie-Richtlinien.


Dritte



Es ist JMJ's Politik nur unter folgenden Umständen Informationen an Dritte weiterzugeben:

  • Wie gesetzlich vorgeschrieben
  • Wenn explizit von einem Besucher über eine Betreff-Zugriffsanfrage angefordert
  • Wenn erforderlich, um von einem Besucher angeforderte Publikationen oder Referenzmaterialien zu liefern

Die JMJ-Website sammelt oder sammelt keine personenbezogenen Daten zur Verbreitung oder zum Verkauf an Dritte für Marketingzwecke oder Host-Mailings im Auftrag Dritter.

Von JMJ erhobene personenbezogene Daten können an Drittanbieter (und deren Unterauftragnehmer und Tochterunternehmen) weitergegeben oder weitergegeben werden, die Informationen im Auftrag von JMJ verarbeiten. Zu diesen Dienstleistern, Subunternehmern und Tochtergesellschaften gehören Anbieter von Informationstechnologie, Identitätsmanagement, Hosting und Management von Websites, Datenanalyse, Datensicherung, Sicherheits- und Speicherdienste. Sie können sich außerhalb des Landes befinden, in dem sich ein Besucher befindet. Infolgedessen können Informationen eines Besuchers außerhalb des Landes, in dem sie sich befinden, übertragen werden.


Links von Dritten



Es gibt mehrere Stellen auf JMJ.com, die möglicherweise mit anderen Websites verlinkt sind, die nicht unter den Datenschutzpraktiken von JMJ.com betrieben werden. Wenn Sie Links zu anderen Websites folgen, gelten die Datenschutzrichtlinien von JMJ nicht mehr. Wir empfehlen den Besuchern, die Datenschutzrichtlinien jeder Website zu überprüfen, bevor sie personenbezogene Daten preisgeben.


Datenerhaltung



JMJ verwendet, verarbeitet, speichert und / oder speichert persönliche Daten nur für legitime Geschäftszwecke oder als von der Person genehmigt. Insbesondere verwendet, speichert und verarbeitet JMJ personenbezogene Daten im Einklang mit den angegebenen Zwecken, für die es erhoben wurde, sowie der Einwilligung, die aus den individuellen und vertraglichen, regulativen und lokalen Gesetzen und Anforderungen auf nationaler und regionaler Ebene eingeholt wurde. Wir werden alle angemessenen Schritte unternehmen, um alle Daten, die nicht länger benötigt werden, zu zerstören oder aus unseren Systemen zu löschen.

JMJ wird im Allgemeinen keine nicht angeforderten Informationen von Website-Nutzern erhalten. Zum Beispiel behalten wir normalerweise keine Adressen für White Papers. Kontaktinformationen über Besucher (wie z. B. Informationen, die während der Registrierung für den Zugriff auf Bereiche auf der Website generiert werden) bleiben bestehen, solange die Informationen zur vollständigen Bearbeitung der Kontaktanfrage oder bis ein Benutzer die Löschung dieser Informationen anfordert. Mailinglisteninformationen, Diskussionsbeiträge und E-Mails werden nur für den Zeitraum aufbewahrt, der als angemessen erachtet wird, um die Anfragen des Besuchers zu erleichtern. Lebensläufe werden entsorgt, wenn sie entweder nicht mehr in Betracht kommen oder von unserer Personalabteilung als überholt angesehen werden.


Zugriff auf Daten



Jeder Besucher hat das Recht auf Zugang zu persönlichen Daten, die er über die Webseiten an JMJ übermittelt hat.

Benutzeraktualisierungen von Informationen sollten durch Zurückgehen des Registrierungsprozesses behandelt werden. Anfragen bezüglich der Genauigkeit der Identifizierung von Informationen, die zuvor über diese Website an JMJ übermittelt wurden, oder Anfragen, ob veraltete Informationen entfernt werden sollen, sollten an unseren Chief Legal Officer gerichtet werden. JMJ ist bestrebt, den Besuchern angemessenen und praktischen Zugang zu gewähren, damit sie die Möglichkeit haben, Ungenauigkeiten zu erkennen und zu korrigieren. Wenn dies gewünscht und praktikabel ist, löscht JMJ identifizierende Informationen aus den aktuellen operativen Systemen.


Datensicherheit



Wir ergreifen angemessene Sicherheitsmaßnahmen gegen die unrechtmäßige oder unbefugte Verarbeitung personenbezogener Daten und gegen den zufälligen Verlust oder die Beschädigung von personenbezogenen Daten.

Wir werden Verfahren und Technologien einrichten, um die Sicherheit aller personenbezogenen Daten vom Zeitpunkt der Erfassung bis zur Zerstörung zu gewährleisten. Personenbezogene Daten werden nur dann an einen Datenverarbeiter eines Drittanbieters übertragen, wenn dieser sich bereit erklärt, diese Verfahren und Richtlinien einzuhalten, oder wenn er selbst angemessene Maßnahmen ergreift. Sicherheitsverfahren umfassen:

  • Nicht gesicherte Geräte. Personenbezogene Daten dürfen nicht auf nicht gesicherten Geräten oder lokalen Laufwerken gespeichert oder gespeichert werden. Personenbezogene Daten dürfen nur auf Geräten im Unternehmensnetzwerk gespeichert werden, die von unserer IT-Abteilung als ausreichend gesichert für den autorisierten Zugriff anerkannt sind. Wenn Sie Ihr eigenes Gerät verwenden, müssen Sie nach der Überprüfung durch die IT-Abteilung Ihre Zustimmung zu einer separaten Richtlinie, in der die Verwendung eines solchen Geräts beschrieben wird, überprüfen und bestätigen.
  • Eingabesteuerelemente. Jeder Fremde, der in eintrittskontrollierten Gebieten gesehen wird, sollte gemeldet werden.
  • Sicher abschließbare Schreibtische und Schränke. Schreibtische und Schränke sollten verschlossen bleiben, wenn sie vertrauliche Informationen enthalten. (Persönliche Informationen werden immer als vertraulich betrachtet.)
  • Entsorgungsmethoden. Papierdokumente sollten geschreddert werden. Digitale Speichergeräte sollten physisch zerstört werden, wenn sie nicht mehr benötigt werden.
  • Flugzeuge. Datenbenutzer müssen sicherstellen, dass einzelne Monitore keine vertraulichen Informationen für Passanten anzeigen und dass sie sich von ihrem Computer abmelden, wenn sie unbeaufsichtigt bleiben.


Datenschutz für Kinder



JMJ weiß, wie wichtig es ist, die Privatsphäre von Kindern zu schützen, insbesondere in einer Online-Umgebung. Diese Website ist nicht absichtlich für Kinder 13 oder jünger konzipiert oder gerichtet. Es ist die Politik von JMJ, niemals wissentlich Informationen über Personen im Alter von 13 zu sammeln oder zu pflegen.


Änderungen



JMJ behält sich das Recht vor, diese Erklärung jederzeit zu ändern oder zu ergänzen, indem sie hier eine aktualisierte Version veröffentlicht. Die aktuelle Version der Erklärung wird auf dieser Website zugänglich sein.


Kontakt



Fragen oder Kommentare in Bezug auf diese Erklärung und alle Mitteilungen, die von dieser Erklärung verlangt werden, müssen dem Chief Legal Officer von JMJ Associates per Post oder E-Mail wie folgt übermittelt werden:

Aufmerksamkeit:

Chief Legal Officer

Adresse:

8310-1 N. Hauptstadt des Texas Highway # 440 Austin, Texas 78731, Vereinigte Staaten von Amerika

E-Mail: